SO FUNKTIONIERT EINE IMMOBILIEN-MEDIATION

Immobilien-Mediation
Foto: © Lizenz MBi
Ob Scheidung mit Rosenkrieg oder gegenseitige Blockade in Erbengemeinschaften - oftmals macht dies den Verkauf einer Immobilie schwierig. Hier bieten MICHELSEN + BINDER mit der Immobilien-Mediaton die Möglichkeit der Streitschlichtung an. Die Mediation eröffnet in festgefahrenen Situationen die Möglichkeit, einen neuen Kommunikationsweg zu eröffnen. Wir vermitteln als neutraler sachverständiger Dritter zwischen den Streitparteien und wahren die Interessen aller gleichermaßen.


Die Mediation hat viele Vorteile. Sie ist kostengünstig, kann sehr zügig durchgeführt werden und eröffnet in festgefahrenen Situationen die Möglichkeit, einen neuen Kommunikationsweg zu eröffnen.


Unverbindliche Beratung

Bei einer Mediation  kommt es im Gegensatz zu einem Gerichts- oder Schiedsgerichtsurteil nicht zu einem verbindlichen Urteil und auch die Teilnahme  ist für die Streitparteien ist freiwillig. Bei Gerichtsprozessen spielen verletzte Gefühle und besondere Eitelkeiten keine Rolle. Dort geht es nur um die reinen Fakten. Bei der Immobilien-Mediation sind sie von Bedeutung und sollten auch ausgesprochen werden. Unsere Aufgabe als Mediator ist es dann, den Konflikt von der emotionalen auf eine sachliche Ebene überzuführen, sodass zwischen den Parteien ein Konsens gefunden werden kann.


Fachliche Kompetenz

Als Immobilienexperten bieten wir unseren Kunden über die emotionale Ebene hinaus einen echten fachlichen Mehrwert: wir können die Marktlage einschätzen und Aussagen zum Verkauf der Immobilie machen. Unser Schwerpunkt bei der Immobilien-Mediation liegt auf Themen rund um die Immobilie. Weitere Themen wie zum Beispiel spezielle steuerliche Fragen oder Fragen zum Versorgungsausgleich können ebenfalls behandelt werden. Hier macht dann manchmal eine Ko-Mediation zum Beispiel mit einem Fachanwalt für Erbschaftsrecht Sinn.


Ziel der Immobilien-Mediation

Der Immobilien-Mediator kann am Ende des Mediationsprozesses einen Kompromiss formulieren. Überhaupt erst wieder Kommunikation zu ermöglichen, ist jedoch das oberste Ziel einer Mediation. Die Konfliktparteien sollen durch unsere neutrale sachverständiger und überparteiliche Moderation zur eigenen Lösung hingeführt werden. In vielen Fällen ist das dann eine Einigung, die man später notariell beurkunden lassen kann.


Sie befinden sich in einem Konflikt im Zusammenhang mit dem Verkauf deiner Immobilie und finden keine Lösung? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern.
Flyer zum Thema herunterladen
Flyer zum Thema herunterladen
Hier nicht fündig geworden? Dann lesen Sie hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mediation
https://www.erbrechtsinfo.com/erben/erbstreit-bzw-erbstreitigkeiten/
https://www.trennung.de/streitschlichtung-durch-mediation.html



Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Telefon

03329 615 560
Unternehmen

Jobs

Team
NEWSLETTER

 

UNTERNEHMEN

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Telefon

03329 615 560